Christoph Baumann

Ehepaarfrühstück, Samstag, 24. März, 9h. Christa & Wilf Gasser: Wachsende Intimität in der Ehe

Christa und Dr. med. Wilf Gasser<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-uzwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>56</div><div class='bid' style='display:none;'>8090</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>

Wir freuen uns, an diesem besonderen Morgen ein ganz besonderes Gästeehepaar willkommen heissen zu dürfen: Christa und Dr. med. Wilf Gasser zum Thema: "Wachsende Intimität in der Ehe!"
Christoph Baumann,
Keinem Paar fäll die „ewige Liebe“ einfach so in den Schoss. Deshalb ist die Frage entscheidend: Wie ist es möglich die Liebe langfristig wach zu halten? Wie können wir unsere Intimität entwickeln und/ oder wieder wecken? Mit ihrer humorvollen Art gelingt es Gassers auch heikle Themen offen anzusprechen. In einer entspannten Atmosphäre werden Alltagsfragen thematisiert, welche die Paare unterstützten darin, Herzensnähe zu leben.

Das Referenetenpaar Christa und Dr. med. Wilf Gasser
sind seit 1983 verheiratet und haben drei erwachsene, verheiratete Kinder. Sie sind seit 25 Jahren in der Paar- und Sexualtherapie tätig. Auf diesem Hintergrund haben sie eine hilfreiche Art entwickelt, auch schwierige Themen, wie etwa den Themenbereich der Sexualität, offen anzusprechen. In ihren Seminaren und Referaten zum Thema Intimität & Sexualität machen sie den Paaren Mut, das grosse Potential, das in ihnen steckt, (wieder) zu entdecken und weiter zu entwickeln.

Herzlich willkommen zu diesem besonderen Morgen. Er beginnt um 9.00 Uhr mit einem ausgiebigen Zmorge im Saal des Kirchgemeindehauses. Gemeinsam Auftanken, Impulse empfangen zur Stärkung in Beziehung und Leben in lockerem und ungezwungenen Rahmen mit einem Referat von einem ausgewiesenen Referentenpaar.

Im Namen des Vorbereitungsteams,
Caroline & Christoph Baumann.
Bereitgestellt: 22.02.2018     
aktualisiert mit kirchenweb.ch