Igor Mlaker

Erlebnisprogramme

Bisher besuchten im Kanton St. Gallen die meisten Schülerinnen und Schüler der 1. und 2. Ober­stufe zwei Lektionen Religion pro Woche. Neu wird nur noch eine Lektion in der Stundentafel stehen. Deshalb hat die Synode der evang. Reformierten Kirche des Kanton St. Gallen beschlos­sen, ab Sommer 2012, den Wegfall der einen Wochenlektion kreativ zu nutzen.

Die Erlebnisprogramme
Für wen sind die EP? (Erlebnisprogramme)
Die Erlebnisprogramme sind abwechslungsreiche, spannende und interessante Veranstaltungen in denen Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse Ihre Kirche neu erleben können.

Die Voraussetzungen für den Konfirmandenunterricht in der 3. Oberstufe sind, gemäss Kirchenordnung, eine Wochenlektion ERG Kirche sowie der Besuch von Erlebnisprogrammen im Umfang von mindestens 30 Credits innerhalb von 2 Jahren.
Ab der 5. und 6. Klasse sind die EP freiwillig. Die Schüler können aber später Credits mit in die Oberstufe nehmen. So soll die Oberstufenzeit etwas entlastet werden.
Was sind die Angebote unserer Kirchgemeinde?
Wie kann ich mich einloggen/registrieren und meine Erlebnisprogramme buchen?
An wen kann ich mich wenden, wenn ich noch Fragen habe?
Igor Mlaker
Kirchstr. 3
9244 Niederuzwil

071 955 77 21
Bereitgestellt: 03.09.2019    Besuche: 102 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch