Simone Büchi

Todesfall - Abschied - Abdankung

Die Hoffnung gibt die Kraft zum Weiterleben.
Die Liebe gibt die Stärke zum Überwinden der Trauer.
Der Glaube ist das tröstende, durch Wolken strahlende Licht.

Es ist nicht einfach anzunehmen, dass ein geliebter Mensch nicht länger ist. Kein gutes Wort, kein Lächeln mehr - nur Stille.
Der Schmerz lähmt. Doch gerade in diesen Tagen gibt es vieles zu organisieren.
Diese Seite soll ihnen dabei behilflich sein. Das Seelsorgeteam steht gerne persönlich an Ihrer Seite und begleiten Sie ein Stück auf Ihrem Weg .
Friedhof und Kirche<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-uzwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>13</div><div class='bid' style='display:none;'>817</div><div class='usr' style='display:none;'>66</div>

Friedhof und Kirche

Die ersten drei Schritte
1. Rufen Sie einen Arzt. Er muss den Tod feststellen.

2. Informieren Sie nächstes das zuständige Zivilstandsamt.
Zivilstandsamt Uzwil: 071 955 44 09
Zivilstandsamt Oberbüren: 071 955 90 32 ausserhalb der Bürozeiten 071 390 06 15
Gemeindeverwaltung Niederhelfenschwil: 071 948 70 20

Das Zivilstandsamt wird in Absprache mit Ihnen und dem Diensthabenden Seelsorger den Termin für die Abdankung festlegen.

3. Für das Trauergespräch kontaktieren sie bitte jemanden aus unserem Seelsorgeteam gemäss
» Amtswochenplan.

Der zuständige Seelsorger wird mit ihnen einen Termin für die Trauerfeier und ein Trauergespräch festlegen.
die Vorbereitung der Abschiedsfeier
Der zuständige Seelsorger wird mit Ihnen die Gestaltung der Trauerfeier besprechen. In der Regel wird der Lebenslauf des/der Verstorbenen vorgelesen oder anderweitig in die Feier mit einbezogen. Weitere persönliche Elemente, die dem/der Verstorbenen wichtig waren, können eingebaut werden. Besprechen Sie Ihre Wünsche und Vorstellungen mit dem Seelsorger, damit die Trauerfeier Ihnen und dem/der Verstorbenen entspricht und Ihnen hilft, Abschied zu nehmen.
Zeitpunkt und Ort der Abdankung
In der Regel finden Abdankungen von Dienstag bis Freitag um 14 Uhr statt. Besammlung ist jeweils bei der Abdankungshalle auf dem evangelischen Friedhof. Nach einleitenden Worten und einem Gebet am Sarg bzw der Urne, wird die Feier in der angrenzend gelegenen Kirche fortgesetzt.
» wo-finde-ich-die-kirche

Abschiedsfeiern für Verstorbene aus Henau, Lenggenwil und Oberbüren können auch vor Ort zu den für die jeweilige Kirche geltenden Zeiten durchgeführt werden.

Nachträgliche Urnenbeisetzungen finden im Anschluss an das Elf-Uhr-Läuten statt.
die Zeit danach
Meist kommen die schwierigen Tage erst nach der Abschiedsfeier. Wenn es gewünscht ist, begleiten wir Sie auch nach der Beerdigung über eine kürzere oder längere Zeit.
Bereitgestellt: 03.08.2015     Besuche: 49 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch