Igor Mlaker

Projekt Markthalle - Marktstube

Lebensmittelabgabe für Armutsbetroffene Engagement für Menschen am Rande

» Markthalle
logo Markthalle<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-uzwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>314</div><div class='bid' style='display:none;'>3222</div><div class='usr' style='display:none;'>59</div>

logo Markthalle

Lebensmittelabgabe<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-uzwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>314</div><div class='bid' style='display:none;'>3292</div><div class='usr' style='display:none;'>59</div>

Lebensmittelabgabe

Markthalle - Lebensmittelabgabe
Lebensmittelabgabe für Menschen, die mit einem Existenzminimum auskommen müssen (gegen
Abgabe eines symbolischen Betrages von Fr. 1.--)


Marktstube - gemeinsam Mittagessen
Zum Preis von Fr. 10.00 wird ein Dreigangmenü aus Vollwertnahrung gekocht. Bezügerinnen und Bezüger der Markthalle bereiten diese zu und essen zum Preis von Fr. 1.00.

Anmeldung zum Mittagessen:
Katharina Piljic
Tel. P: 077 485 72 13
krpiljic@gmx.ch
Helfer gesucht
Seit über 10 Jahren erleichtert die Markthalle den Alltag von Menschen, die in Armut leben. Sie erhalten wöchentlich Lebensmittel, welche von Grossverteilern nicht mehr verkauft werden können.
Die Markthalle sucht Frauen und Männer, welche bei der Lebensmittelabgabe helfen – jeweils Dienstags von 16.30h bis zirka 19.00h. Die Einsätze können monatlich oder mehr oder weniger sein.
Anmeldung bei Katharina Piljic, Tel. 077 485 72 13 oder bei Kari Bürgler, Tel. 079 340 49 54.

Bereitgestellt: 17.06.2020    Besuche: 53 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch