Kurs "Meine Lebensschnur in Hoffnung ausspannen"

10_Lebensschnur (Foto: Sekretariat )
Vier Abende zur Lebens-Orientierung anhand der frohen Botschaft.

Hoffen ist ein Geschenk und ein Lebensstil.
Hoffen meint, der Schnur des Lebens folgen, welche Gott für uns spannt. Persönlich und miteinander können wir ihr folgen.
An vier Abenden kommen wir miteinander und vor Gott ins Gespräch. Grundlage ist das Buch "Was ist eigentlich evangelisch? Eine Orientierung" von Okko Herlyn (Neukirchener-Verlag 2021), welches zu Hause abschnittsweise gelesen wird.

Vierter und letzter Abend (Dienstag 6. Dezember 2022, 20 Uhr)
Hoffnung für die Welt
(Besprechung der Kapitel XIV - XVII aus dem Buch)

Wir treffen uns jeweils im Chéminéeraum vom Kirchgemeindehaus, Kirchstrasse 1, Niederuzwil.

Die Teilnehmenden werden gebeten, das Buch von Okko Herlyn selbst anzuschaffen. Zur Anmeldung und bei Rückfragen (auch zur Buchbeschaffung) wenden Sie sich bitte an:
Kontakt: Pfr. Hanspeter Meier, Kirchstrasse 1, Niederuzwil
071 955 77 25 oder per Mail
 
aktualisiert mit kirchenweb.ch