Kinderwoche 2022

Kinderwoche22 (Foto: Kinderwoche-Team)

In der zweiten Frühlingsferienwoche fand die Kinderwoche zum Thema Ägypten statt. Hier ein kleiner Rückblick.
Jonas Gujer,
Am Dienstagmorgen starteten wir mit über 65 Kindern in die Kinderwoche. Jeweils am Morgen bastelten wir. Die Kinder konnten ein Wandbild gestalten, ein Spiel aus Holz oder ein Ausgrabungsset kreieren. Zusätzlich konnten die Kinder Specksteine schleifen, mit Karton eine Hütte oder mit Kappla grosse Türme bauen. Für die sportlichen Kinder wurde Pingpong, Federball und Fussball angeboten.
Nach dem Mittagessen, als wir so richtig unsere Bäuche gefüllt hatten, gab es Josefs Geschichte aus der Bibel, kombiniert mit einem Theater. Es ist die Geschichte des spät geborenen Josef, Liebling seines Vaters Jakob, der von seinen neidischen Brüdern an einen arabischen Händler verkauft wird.
Wer nicht dabei war, kann die Geschichte in der Bibel ab 1. Mose Kapitel 37 lesen. Ich finde es lohnt sich.

Im Anschluss haben wir verschiedene Spiele gespielt, bei denen die Kinder sich so richtig austoben konnten. Danach durften wir gemeinsam einen Zvieri geniessen.

Am Donnerstag war unser Tagesausflug ins Connyland mit dem Car. Dort angekommen konnten die Kinder kaum warten, bis sie endlich auf den unterschiedlichen Bahnen fahren durften.
Am Abend konnten die Kinder, die wollten, mit uns in der Turnhalle übernachten. Für die meisten war es eine kurze Nacht, aber es hat unglaublich viel Spass gemacht.
Am Freitagabend gab es ein kleines Abschlussfest mit Wurst und Brot, an das auch alle Eltern eingeladen wurden.

Ich möchte die Chance nutzen und ein grosses Dankeschön aussprechen an alle, die mitgeholfen haben. Sei es als Leiter/in, beim Abwasch, beim Musik machen, Kuchen backen, beim Gebet. Ohne euch würde so eine Woche nicht stattfinden können, vielen herzlichen Dank.

Weitere Fotos findest du auf: » www.ref-uzwil.ch/kinderwoche
Bereitgestellt: 18.05.2022     Besuche: 63 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch