"Back to the roots - auf unsere Wurzeln geachtet!" Konfweekend vom 23./24. April in Wildhaus

2022-04-23_15-01-04 (Foto: Kurt Witzig)

Froh darum, dass wir im Trocknen starten konnten, sind wir am Samstagmorgen, den 23. April vom Kirchenhügel losgefahren zu unserem Ziel: Unsere Unterkunft in Wildhaus. Dort angekommen, durften wir eine gemütliche, saubere und schöne Unterkunft vorfinden. Das Wetter ist trocken geblieben, vor allem am Samstagnachmittag ist die Sonne dann so richtig in den Vordergrund getreten, und hat so das angenehme Wetter zu einem «coolen» Konfweekend bestimmt. Ebenso der Fussballplatz neben unserem Haus, der Ping- Pong- Tisch, der grosszügige und schöne Versammlungsraum, sowie die Gastfreundschaft unserer Gastgeber und das feine Essen hatten es uns zudem angetan.
Christoph Baumann,
Im Versammlungsraum des Hauses sind wir jeweils zu Inputs, inhaltlichem Arbeiten an Themen, sowie den Vorbereitungen zur Konfirmation zusammengekommen. Unter anderem mit dem Film über die Reformation und der Person von Martin Luther, der die «frohe Nachricht von der Gnade und Liebe Gottes zu den Menschen» auf seine Weise damals wieder auf den Leuchter gestellt hat. Damit ist er zum Begründer der Reformation und damit unserer evangelischen Kirchen geworden. Dadurch haben wir die Wurzeln unserer Kirche und auch des Christus- Glaubens in unseren Fokus genommen.

Bei der Planung und Vorbereitung des Wochenendes ist uns sowohl das Gemeinschaftserlebnis draussen, wie auch die inhaltliche Vermittlung bei den Unterrichtseinheiten wichtig gewesen. In den Freizeiten draussen spielten die Jugendlichen Fussball, Ping- Pong oder Kubb mit viel Spass. Höhepunkt war wohl die Trottifahrt mit Start auf dem Gamplüt: Sie liess unseren Puls höherschlagen. Mit viel Motivation und Geschick auf der Fahrt sind wir den Berg hinuntergefahren. Gott sei Dank konnten sämtliche Kurven ohne Zwischenfälle gemeistert werden.

Einen Monat vor der Konfirmation haben wir die Gelegenheit zur Vorbereitung und Besprechung derselben genutzt. Die Konfirmationen finden am Sonntag, den 22. Mai (Klasse Pfarrer Christoph Baumann) und am Auffahrts- Donnerstag, den 26. Mai (Klasse Pfarrer Kurt Witzig) statt.

In Vorfreude darauf und mit freundlichem Gruss,
Pfr. Kurt Witzig und Pfarrer Christoph Baumann
Bereitgestellt: 03.05.2022     Besuche: 4 heute, 102 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch