Beendigung Arbeitsverhältnis Organistin Oxana Peter

Kirche_Sommer kompr<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-uzwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>536</div><div class='bid' style='display:none;'>9437</div><div class='usr' style='display:none;'>75</div>

Die Kirchenvorsteherschaft hat mit Oxana Peter vereinbart, dass das Anstellungsverhältnis als Organistin per 1. Juni 2019 beendet wird. Ihre Funktion als Kirchenchordirigentin wird sie jedoch weiterhin wahrnehmen.

Verschiedene Vorkommnisse, welche wir aus Persönlichkeitsschutz nicht nennen können, haben uns zu diesem Schritt gezwungen. Dabei haben wir in den vergangen zwölf Monaten wiederholt mit Frau Peter das Gespräch gesucht. Zeitweise wurden wir auch von einem externen Coach bei der Lösungsfindung unterstützt.
Da Frau Peter jedoch nicht bereit war, mit der Kirchenvorsteherschaft zu kooperieren, sahen wir uns dazu veranlasst, das Arbeitsverhältnis mittels einer Vereinbarung aufzulösen.

Wir möchten an dieser Stelle auch festhalten, dass die Qualität des Orgelspiels von Frau Peter zu keinem Zeitpunkt Anlass für Kritik war.

Über eine Neubesetzung der Organistenstelle wird die Kirchenvorsteherschaft zu gegebener Zeit wieder informieren.

Präsident Kirchenvorsteherschaft
Valentin Arnold
Bereitgestellt: 24.05.2019     Besuche: 112 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch