Kinderwoche 2019

Kinderwoche 2019<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-uzwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>607</div><div class='bid' style='display:none;'>9252</div><div class='usr' style='display:none;'>66</div>

Auch dieses Jahr, fand in den Frühlingsferien die beliebte Kinderwoche statt zum Thema „Detektiv“.
Juhuii….49 Kinder haben sich für diese Woche angemeldet.
Jonas Gujer,
Das Bastel-Team, von 5 Frauen haben sich für die 3 Morgen, jeweils etwas zum Basteln ausgedacht….es entstand:
-eine Fallmappe aus Tetrapack, um sich Notizen zu machen
-eine Lupe wurde verschönert, um die richtige Spur zu finden
-ein Periskop, um auch mal unauffällig um die Ecke zu sehen
-ein Dedektivausweis mit Foto und Fingerabdruck, sowie…
-eine Cäsarscheibe um das Bilderrätsel zu lösen
Lösung folgt am Schluss

Den feinen Zmittag durfen wir, trotz Umbau im Altersheim Sonnmatt einnehmen. Vielen Dank für die Gastfreundschaft.

Die Nachmittage starteten jeweils mit einer biblischen Geschichte, bevor es mit den Spielen weiterging, die von den mithelfenden Teenagern und Helfern begleitet wurden.
Die Kinder wurden gefordert, um ein richtiger Detektiv zu werden…. Sie mussten einen kleinen Knopf tauschen, tauschen, tauschen, bis die Zeit abgelaufen war. Erstaunlich, mit was die Kids zurück kamen zB. ein Koffer, Esswaren, eine Lampe, Holzbänkli ect…
Am Mittwoch gab es einen Postenlauf im Wald und am darauffolgenden Tag wurde auf dem Kirchhügel nach einem Dieb gefahndet und er wurde gefunden.

Auch in dieser Woche machten wir ein Tagesausflug. Da der Winter mit kalten Temperaturen und Schnee in der Höhe nochmals Einzug gehalten hatte, konnten wir nicht, wie geplant zum
Sattel-Hochstuckli. Deshalb fuhren wir nach Winterthur und staunten, probierten, experimentierten die diversen Sachen im Technorama aus.

Die Übernachtung in der Turnhalle mit Sandra und Jonas wurde von 23 Kindern freudig erwartet. Nachdem das Gepäck in der Turnhalle war, kochte Brigitte Gubler einen feinen Znacht „Rösti mit Spiegelei“ und einen leckeren Dessert gab es obendrauf.

Zum Abschluss am Donnerstag, wurden alle Eltern/ Geschwister eingeladen und es gab Würste vom Grill mit Gemüse und Dip, das wir bei einem gemütlichen Beisammensein genossen haben.

So… möchte noch ein herzliches Dankeschön sagen; an alle Teilnehmer, Organisatoren und Helfer, die sich auf irgendeine Weise in der Kinderwoche eingebracht haben. Merci

Und zum Schluss das Lösungswort:

DANKE FUER DIE TOLLE WOCHE MIT EUCH!
Bereitgestellt: 25.04.2019     
aktualisiert mit kirchenweb.ch