Christoph Baumann

Chrabbelfiir, Samstag, den 2. März 2019, Beginn 16.30 Uhr in der Kirche

Igel<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-uzwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>56</div><div class='bid' style='display:none;'>9103</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>

"Wo komme ich unter?", fragt der kleine Igel frierend, als der erste Wintersturm nicht nur Schnee bringt, sondern auch sein Nest zerstört. Auf dem Weg zu seinem Freund, begegnet er auch anderen Tieren, die frieren. Grosszügig verschenkt er Mütze, Handschuhe und Schal. Was er im Frühling für eine Überraschung vorfindet….??? Chum und lueg!
Daniela Biteznik
Wir singen, beten, lachen…

Die Chrabbelfiir dauert jeweils ca. eine halbe Stunde. Anschliessend trifft man sich im Kirchgemeindehaus zum z'Vieri mit gemütlichem zusammen sein.

Seid herzlich willkommen!

Das Chrabbelfiir- Team.
Bereitgestellt: 08.02.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch