Unterwegs auf hoher See an einem „stürmischen Wochenende“!

Gruppenfoti<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-uzwil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>540</div><div class='bid' style='display:none;'>7582</div><div class='usr' style='display:none;'>32</div>

Über den 6./7. Mai ist die Konfklasse von Pfarrer Christoph Baumann auf „hoher Zugersee“ unterwegs gewesen. Tatsächlich sind wir zwei Stunden fast durch den ganzen See gefahren, auf dem Yellow Lagerschiff, welches uns übers Weekend beherbergte.
Christoph Baumann,
Zuerst galt es mit „Tour of Power“ gemeinsam einen Turm zu bilden. Dann in der Innenstadt von Zug auf Interview- Jagd zu gehen, dabei „Schoggi-Herzli“ zu verteilen und Erfahrungen zu machen. Spannend, war es, zu erfahren, wie die Leute darauf reagierten und welche Antworten sie gaben.

Abends schauten wir den Film „bedigungslos“, die wahre Geschichte von Joe Bradford, der als Kind ohne Eltern aufgewachsen ist und aus seiner Not einen Dienst gemacht hat: Kindern aus den Ghettos amerikanischer Grossstädte gibt er heute mit seiner Frau Denise durch das von ihm gegründete Hilfswerk „undontidional now“ ein zu Hause. Die Nacht auf dem Zugersee war so richtig stürmisch, auch wenn wir sie im Hafen an festen Taufen und sicher geankert verbrachten. Ja, dazu bereiteten wir dann auch die Konfirmation am Sonntagmorgen vor: Dass der Glaube an den Zuspruch und das Leben aus der Kraft von Gottes Liebe wie ein fester Anker in unserem Leben ist. Erlebnisberichte aus dem Kreise unseres Leiterteams gaben uns beste Beispiele dazu.

Zum Abschluss besuchten wir das Adonja Musical „Noah“. Der Chor bestand aus rund 1000 Jugendlichen, alle Chöre zusammen, welche im Frühjahr unterteilt in rund 20 Chören dieses Musical aufgeführt haben, traten hier gemeinsam auf. Wir kehrten zurück voller Eindrücke und manchem guten Hinweis zu: „Liebe Gott von ganzem Herzen, mit deiner ganzen Kraft und deinem ganzen Verstand… und deinen nächsten wie dich selbst!“ (Lukas 10, 27) Wie diese Realität atemberaubend schön, aber auch schwierig, unmöglich scheinend und doch so ganz und gar real sein kann, davon haben wir dann als Thema mit in die Konfirmation genommen.

Danke herzlich allen für das gute Mitmachen, die gute Laune und besonders dem Leiterteam für ihre tolle Mitarbeit und das sich Einlassen auf unsere Jugendlichen!!


Hezrlich
Christoph Baumann
Konfweekend Zug
38 Bilder
Fotograf/-innen Priska & Felix Bernhardt und Weitere
38 Bilder
Bereitgestellt: 26.05.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch