Bettagsgottesdienst vom 18.9.2022, Rückblick

Missa Festiva, Bettag 2022 (Foto: Kirchenchor)

Besondere Gäste durften wir willkommen heissen: Zum einen den Kirchenchor, der mit seinen Beiträgen aus der „Missa Festiva“ von John Leavitt (*1956) die musikalische Gestaltung übernommen hat. Nachdem der Kirchenchor die Messe am Kirchenklangfest cantars 2022 in Wil aufgeführt hat, wurde sie nun auch am Bettags-Gottesdienst in Niederuzwil in den Gottesdienst integriert.
Zudem durften wir das Ehepaar Warthenwiler- Gonçalves von der SMG (Schweizerische Missionsgesellschaft) begrüssen.
Christoph Baumann,
Sie erzählten uns von Ihrer besonderen Arbeit unter verwahrlosten Kindern im Nordosten Brasiliens. Kinder, welche zwar ein zu Hause haben, den Tag über aber eine warme Mahlzeit, Schule, Raum zum Spielen und das Erlernens von sozialen Kompetenzen so dringend benötigen und das durch ihre Arbeit auch bekommen. Was ihnen aber vor allem vermittelt wird: Nächstenliebe, Wertschätzung und Würde.

Herzlichen Dank dem Kirchenchor, sowie dem Ehepaar Warthenwiler Gonzalves für die Mitwirkung im Gottesdienst, sowie allen weiteren Mitwirkenden, vor und hinter den "Kulissen."

Freundliche Grüsse
Pfarrer Christoph Baumann



Angaben zum Hilfsprojekt:
Projeto Esperança
www.procriado.ch
pro criado, Blumenrainweg 3, 9050 Appenzell
IBAN: CH28 8080 8004 4642 62610 // Raiffeisen Bank
Danke für jede Spende :-)
Bereitgestellt: 27.09.2022     Besuche: 55 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch